Fohlen 2019

Wir freuen uns sehr, Ihnen unsere erste Nachzucht zu präsentieren, was für ein gelungener Start in unsere Appaloosazucht!

 

Die Fohlen wurden in Gruppenhaltung geboren und wachsen auch in der Gruppe auf, sind bei Abgabe entwurmt, geimpft und besitzen einen Schweizer Equidenpass. Ausserdem bekommen die Appaloosafohlen ein Registrierungspapier vom ApHC USA. 

Zum Fohlen-ABC gehört für uns der alltägliche respektvolle Umgang, überall Anfassen lassen, Hufe heben, am Halfter führen, spazieren gehen und erste kurze Trennungen von der Mutter. Ausserdem werden die Fohlen bei uns an landwirtschaftliche Fahrzeuge, unsere Rinderherde, Hund, Katze, Hühner und unsere Kinder gewöhnt. Abgabe ab 8 Monaten möglich.

 

PREISE AUF ANFRAGE


Nanooks Famous Melody

 

Stute geb. am 18.4.2019

Mutter: Shes still there (JayJay)

Vater: Nanook of Rockcreeks

dark bay, spotted blanked

LP/lp

100% FPD

 

Melody besticht durch viel Ausstrahlung, eine wunderschöne Zeichnung und ihre menschenzugewandte Art. Neugierig erkundet sie die Welt und hat schon in den ersten 24 Lebensstunden ihre langen Beine in allen Gangarten ausprobiert. Im Galopp wechselt sie spielend leicht und bringt durch ihre Eltern viel gutes Appaloosa-Arbeitsblut mit. Wir erwarten ein Stockmass von 150-152 cm.

 


Diamon'dust Patamon

 

Hengst, geb. am 26.4.2019

Mutter: Nootkas Diamond Star (Topas)

Vater: WAR Stardust 

bay near leopard

LP/lp

100% FPD

 

"Päddy" ist ein kräftiger und grosser Bursche, es dauerte ein wenig bis er seine langen Beine im Griff hatte. Er hat eine wunderschöne Leopardzeichnung, ein neugieriges Wesen und ist sehr angenehm im Umgang. Beide Eltern sind sehr arbeitsfreudig und besitzen ausgezeichnetes Foundation-Appaloosa-Blut. Für jede Reitweise geeignet. Aufgrund seines Stammbaumes auch für eine Zucht interessant. 

Wir erwarten ein Stockmass von 152-156 cm.

 

Letztes Foto vor dem Stammbaum zeigt seinen Vater WAR Stardust von haeppi-ranch.com


Nanooks Mistic Alvar

 

Hengst, geb. am 3.5.19

Mutter: RR Mistic Yona

Vater: Nanook of Rockcreeks

black, white over hips (minimal-blanket)

LP/lp oder LP/LP (Test ausstehend)

100% FPD

 

Alvar war eine sehr überraschende Geburt, seine Mutter Yona hat die Uhrzeit des morgendlichen Stalldienstes abgewartet und so konnten wir live dabeisein. Nach gerade mal 15 Minuten ist der zielstrebige Kerl auf den Beinen gestanden und nicht wieder umgefallen - kein einziges Mal! Auch die Milchbar hat er innert kürzester Zeit absolut selbständig gefunden und nach 1,5 Stunden ist er rumgehüpft - allerliebst. 

Seine schwarze Farbe, der markante Stern und seine kleinen Appy-Abzeichen - er wird eine Wundertüte sein und wir sind sehr gespannt wie er sich nach dem Fellwechsel präsentiert, wir gehen davon aus, dass er etwas aufhellen wird, ähnlich wie seine Mutter. Ob dabei Punkte zum Vorschein kommen oder nicht, hängt von seinem LP-Status ab, darum werden wir das testen lassen. 

Alvar ist ein kecker Bursche, sehr aufgeweckt, und hat sich beeindruckend schnell in der neuen Welt zurecht gefunden. Aufgrund seiner Eltern erwarten wir ein vielseitig trainierbares Pferdchen mit Ranchhorse-Qualitäten, einem guten Vorwärtsdrang und Cow-Sense. Er besitzt qualitativ hochwertiges Appaloosa-Arbeitsblut. 

Wir erwarten ein Stockmass von 150 cm .